Kategorie: Datenschutz

Auftragsverarbeitungsvertrag im Kontext der DSGVO

DSGVO: Was ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung? (DSFA)

Seit Inkrafttreten der DSGVO müssen Unternehmen, die sensible Daten verarbeiten, eine DSFA durchführen. Dabei geht es um eine Risikobewertung bei der Speicherung und Verarbeitung sensibler Daten sowie sich daraus ergebender Behandlungsmaßnahmen. Unternehmen, Behörden und andere Institutionen, welche sensible und persönliche Daten verarbeiten, sind zur Datenschutz-Folgenabschätzung verpflichtet. Hierbei geht es nicht nur um die Speicherung persönlicher …

Seminare zur IT-Sicherheit in Magdeburg buchen.

DSGVO: Was sind eigentlich Technische und organisatorische Maßnahmen (TOMs)?

Sei es die Patientenakte oder auch ausgedruckte Rechnungen sowie Korrespondenzen: Die zum Großteil überaus empfindlichen Informationen sollten niemals in die falschen Hände geraten. So sind jene Unterlagen nicht nur datenschutzkonform aufzubewahren, auch gilt es, diese gemäß der Datenschutzgrundverordnung vorschriftsgemäß zu entsorgen. TOMs: Technische und organisatorische Maßnahmen im Datenschutz Jeder, der personenbezogene Daten verarbeitet, erhebt oder …

Suchmaschinen: Google & Co. als Datenschutz-Dauerthema

Jeder wird es bereits bemerkt haben. Gestern war man auf der Seite von bekannten Modelabels und heute bekommt man die passende Werbung auf zahlreichen Seiten angezeigt. Der Browser ermittelt, welche Themen uns interessieren und generiert entsprechend die Werbung. Damit sollen wir unbewusst beeinflusst werden. Genau dasselbe passiert, wenn wir etwas in einer Suchmaschine eingeben. Das …

Seminare zur IT-Sicherheit in Magdeburg buchen.

Gaia-X: Unternehmen erhoffen sich mehr Datenschutz und Sicherheit

46 Prozent haben Interesse an europäischer Cloud- und Dateninfrastruktur 2020 haben Deutschland und Frankreich das Projekt gemeinsam vorgestellt Gaia-X stößt auf breites Interesse in der deutschen Wirtschaft. Fast die Hälfte aller Unternehmen ab 20 Beschäftigten (46 Prozent) geben an, dass sie an der Nutzung von Diensten der europäischen Cloud- und Dateninfrastruktur interessiert sind. Dabei haben …

Google Fonts: Google Analytics nicht DSGVO-konform: Wie nutze ich Google Analytics rechtlich sicher?

Im Februar 2022 hat die französische Datenschutzbehörde CNIL jetzt Google Analytics wegen US-Datentransfers für unzulässig erklärt; Bereits im Januar 2022 wurde Google Analytics von der Datenschutzbehörde in Österreich für illegal erklärt; Google Analytics sei nicht mit der DSGVO kompatibel Geklagt hatte Datenschutzanwalt Max Schrems, der auch schon Safe Harbor und Privacy Shield gekippt hat Nicht …

Was muss ich als Website beim Datenschutz beachten?

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und beschert dem Online-Handel jedes Jahr aufs Neue einen Boom. Egal, ob Dienstleistung, Produkt oder Reise – online finden Sie als Kunde alles und sind natürlich dankbar, alles nur mit ein paar Klicks erledigen zu können. Umgekehrt sollten Sie genau das und Vieles mehr bei Ihrer eigenen ersten Webseite berücksichtigen. …

Podcasthinweis: Cyberkrieg

Krieg und Konflikt findet heutzutage auch im Internet statt: In den virtuellen Welten, in denen wir uns so tagtäglich bei Social Media bewegen, findet natürlich menschliche Interaktion, aber natürlich auch menschlicher Konflikt statt. Deutsche Behörden wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Verfassungsschutz oder auch die Bundeswehr warnen vor einer erhöhten Gerfahrensituation. Doch …

Blockchain: Alle reden immer nur über Kryptowährungen

Bitcoin habe keine Zukunft, meinen die einen Krypto zerstöre Wirtschaft und Gesellschaft, meinen andere Doch die Blockchain ist eine gute Erfindung – und sogar im Sinne des Datenschutzes Es ist nichts Neues, dass die Kryptowährungen wie der Bitcoin oder Ethereum schon seit mehreren Jahren die Nation spaltet. Da gibt es auf der einen Seite die …

Paypal: Welche Vorteile bietet die App?

Paypal mit über 17 Mio. Nutzer in Deutschland verbreitete Nutzung und vielfältige internationale Zahlungsweisen Datenschutz leider nicht so gut In Deutschland ist Paypal als das beliebteste Online-Bezahlsystem nicht mehr wegzudenken. Statt umständlich eine Überweisung händisch oder an einem technischen Endgerät mit IBAN, BIC und Co. auszufüllen, nutzt man die App, welche alle nötigen Informationen mit …

Auch beim Arbeiten online ist Verschlüsselung wichtig, gerade bei PDF-Dateien.

Warum ist es für den Datenschutz wichtig zu wissen, wie man PDFs bearbeitet?

Viele Webseiten bietet den Benutzern die Funktion „Zusammenfassung von mehreren Dateien als PDF„. Diese Funktion ist ein Standard in vielen Programmen, die PDF-Dokumente bearbeiten können, und ist sehr hilfreich. Mein Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass nicht jeder diese Funktion nutzt. Warum eigentlich? Nun, manche Leute brauchen sie einfach nicht wirklich. Viele sind sich aber auch …